Zeitgemäßes Update für eine zehn Jahre alte Teeküche

Für seine Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Schulungspartner wollte das Beratungsunternehmen zeb aus einer alten Teeküche einen attraktiven Raum mit Persönlichkeit schaffen. Gemeinsam mit dem Planungsteam der Röstbar und dem Architekturbüro Grimme wurde eine original „Röstbar“ eingerichtet. raum und form trug zum stimmigen Farbkonzept mit Möbeln in Sonderausführungen mit natürlichen Wollstoffen bei. Die Sessel „Fauteuil de Salon“ von Jean Prouvé und das „Suita“ Sofa von Antonio Citterio werden durch die Beistelltische „Tabouret Solvay“ in rustikaler Eiche ergänzt. So entstand in enger Zusammenarbeit mit der Planung und dem Innenausbau eine gemütliche Lounge mit Loft-Charakter.