Modernes Wohnzimmer in historischem Ambiente

raum und form Referenzprojekt mit Vitra Soft Modular Sofa

Das Soft Modular Sofa (Design: Jasper Morrison, 2016) ist die aktuelle Interpretation eines inzwischen zum modernen Klassiker avancierten Sofa-Typus: dem bodennahen, horizontal ausgeprägten, modularen Sofa. Mit sorgfältig gewählten Proportionen, hohem Komfort und dem Verzicht auf dekorative Details verdichtet das Soft Modular Sofa dessen Merkmale zu ihrer reinsten Form. Mit ihm gelingt es Jasper Morrison – ganz im Sinne seiner Designphilosophie „Supernormal“ – informelle Wohnlichkeit mit Präzision in der Ausführung und Klarheit im Ausdruck zu verbinden. So wird das Soft Modular Sofa zum architektonischen Element, das sich zurückhaltend in jeden Raum integrieren lässt. So wie hier in einem historischen Wohnhaus im Kreis Warendorf, wo das Soft Modular Sofa in dunkelblauem Filzstoff „Cosy Navy“, ergänzt mit einem Repos Sessel und einem Repos Ottoman in „Cosy Classic Gray“, perfekt mit den antiken Möbeln und dem historischen Kamin harmoniert. Ebenso trägt der Teppich Hägga von Kasthall, der die Farben des Raums miteinander verbindet, zur klaren und dennoch behaglichen Atmosphäre des Wohnzimmers bei.